BirdLife Glarnerland im 2022

Das aktuelle Programm

Diese Veranstaltungen, Exkursionen, Vorträge und «Aktiveinsätze» sind öffentlich - Herzlich willkommen!

Faszination Vogelfedern – Einführungskurs
Sa 15.10.2022 (ganztägig)
  • Ort
    Samstag, 15. Oktober 2022
  • Text

    Faszination Vogelfedern – Einführungskurs

    Bestimme unterschiedliche Federn und ordne diese der entsprechenden Vogelart zu.

    Mal sind die Federn leuchtend farbig, mal schlicht gefärbt, mal schillernd grünblau oder einfach nur bräunlich. Die filigranen Federgebilde faszinieren und fordern den Finder detektivisch heraus, tiefer zu loten. Von welchem Vogel stammt mein Fundstück? Ist eine Artbestimmung möglich? Worauf muss ich achten, damit ich meine Feder bestimmen kann?

    Der Kurs Vogelfedern ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die theoretischen Grundlagen der Federerkennung vermittelt. Im zweiten Teil werden gezielte Bestimmungs-übungen mit selber mitgebrachten oder von der Kursleitung zur Verfügung gestellten unterschiedlichsten Federn gemacht. So werden die Kursteilnehmenden mit der Artbestim-mung vertraut. Zudem werden ausführliche Kursunterlagen an die Teilnehmenden abgegeben.

    Ziel ist, dass die Teilnehmenden künftig selbständig einheimische Federn anhand von Hilfsmitteln zuordnen und bestimmen können.

    Die grosse Federsammlung und der ungewohnte Zugang zur Erweiterung der Vogel-kenntnisse machen diesen Kurs für interessierte Ornithologen, Exkursionsleitende, Kartierende, Entdecker und Geniesser einzigartig. Gute Artenkenntnisse sind Voraussetzung.

    Kursleiter: Toni Masafret
    Dauer: ganzer Tag
    Kosten: Fr. 150.- pro Person, inkl. Unterlagen, Teilnehmerzahl beschränkt
    Anmeldung: Bis 30. September an martinstuetzle@bluewin.ch

    Detailinformationen werden an die angemeldeten Personen versandt.

    Flyer zum Download

     

Start Jubiläumsjahr
Di 08.11.2022 19:30-22:00
  • Ort
    Dienstag, 8. November 2022, 19:30 Uhr
  • Text

    BirdLife Glarnerland feiert

    Filmvorführung «ORNIS - über Vögel» von Alex Zimmermann

    Zum Start des Jubläumsprogrammes können Sie die Premiere des neusten Naturfilmes von Alex Zimmermann erleben: «ORNIS – über Vögel». Der 80-minütige Film gibt einen sehr persönlichen Einblick in eine Welt, die uns oft verborgen bleibt und erzählt aus dem Leben einer der erfolgreichsten Spezies auf diesem Planeten. „Vögel beobachten macht glücklich“ sagt der Naturfilmer Alex Zimmermann. Er muss es eigentlich wissen, denn für seinen neusten Film durchstreifte er während vier Jahren die Natur und wartete an Beobachtungsplätzen oft tagelang, um mit seiner Kamera den perfekten Moment im Bild festhalten zu können.

    Zudem wird die von BirdLife Glarnerland zum 100 Jahr Jubiläum herausgebrachte Kartenbox mit 24 Artportraits «Heimliche und häufige Vögel im Glarnerland» präsentiert und selbstverständlich auch verkauft.

    Grosser Saal Restaurant «Trigonella», Ennenda, 19:30 Uhr

    Im Vorfeld des Abendprogrammes findet um 18.30 Uhr die ordentliche Hauptversammlung von BirdLife Glarnerland statt.

Für alle Veranstaltungen gilt: Versicherung ist Sache der Teilnehmenden