BirdLife Glarnerland im 2024

Das aktuelle Programm

Diese Veranstaltungen, Exkursionen, Vorträge und «Aktiveinsätze» sind öffentlich - Herzlich willkommen!


(rot) Vorträge


(grün) Spaziergänge sind Halbtagesexkursionen, welche keine besondere körperliche Fitness verlangen.

(blau) Exkursionen sind anspruchsvoller und in der Regel als Tagesexkursion angelegt. Wanderschuhe und Verpflegung aus dem Rucksack sind hier nötig. 


(braun) Kurse und andere spezielle Veranstaltungen


(orange) Veranstaltungen speziell für Kinder und Jugendliche

Alte Bäume und was darauf lebt

Exkursion, Mitte August

Alte Bäume sind Lebensräume für bis zu hunderten von verschiedenen Arten. Vögel, Fledermäuse, Moose, Flechten, Insekten. Die Exkursion entführt uns in diese Wunderwelt.
Leitung: Fridli Marti, Senta Stix, Thomas Ortega, Martin Stützle
In Zusammenarbeit mit der NGG.

(Detailinfos folgen. Bild: Bettina Bleichenbacher)

Die arktische Tundra vor der Haustür – Silberen

Exkursion, Freitag, 30. August 2024

Ende August, anfangs September sind auf den Silberen regelmässig Mornellregenpfeifer zu beobachten, die auf Zug über die Alpen bei uns rasten. (Detailinfos folgen, Bild Ruedi Hefti)

Sensekurs

Kurs, Samstag, 28. September 2024

Wer eine artenreiche Blumenwiese optimal pflegen will, mäht sie mit der Sense. An diesem Kurs lernen Sie alles, was es fürs Mähen mit der Sense braucht.. (Detailinfos folgen)

Bergwald im Herbst – Äugsten

Exkursion Samstag, 5. Oktober 2024

Der Weg über Alp Begligen-Äugstenwald führt mitten durch das Revier der Dreizehenspechte. (Detailinfos folgen, Bild Barbara Fierz)

Vortrag und Mitgliederversammlung

Ökologische Infrastruktur und die Biodiversitätsstrategie im Kanton Glarus

Donnerstag, 7. November 2024

Vortrag: 19:00 Uhr, Referentin: Anahita Aebli
20:00 Uhr: Mitgliederversammlung von BirdLife Glarnerland mit anschliessendem Apéro.
(Detailinfos folgen)