BirdLife Glarnerland hat zum Ziel, im Rahmen seiner Tätigkeiten die Vögel und ihre Lebensräume im Kanton Glarus zu schützen und zu fördern.

Der Verein

  • unterstützt und fördert die Schaffung und Pflege von Natur- und Vogelschutzgebieten
  • beteiligt sich an der Aufklärung der Bevölkerung über Fragen des Vogelschutzes, des Naturschutzes und der Vogelkunde
  • bietet Kurse, Exkursionen und Vorträge an
  • vertritt die Natur- und Vogelschutzanliegen bei politischen Entscheiden

 

Aktuell

Das Jahresprogramm 2024 ist online

Kinder- und Jugendexkursionen 2024

Wir starten dieses Jahr mit einem kleinen Extra-Programm für vogelbegeisterte Kinder und Jugendliche:
Die erste Exkursion zum Thema „Wintergäste am Wasser“ findet am Mittwoch, 21. Februar 2024 am Fabrikweiher in Niederurnen statt.

Ornithologischer Grundkurs 2024

Von Februar bis Juni führen wir bei genügend Anmeldungen einen ornithologischen Grundkurs mit Theorieabenden und Exkursionenn durch. Er richtet sich an alle Interessierte mit wenig oder keinen Vorkenntnissen der Vogelwelt.


Sie haben einen jungen, verletzten oder ausgehungerten Vogel gefunden?

 

Hier erfahren Sie, was nun am besten zu tun ist!

Oder möchten Sie Mitglied von BirdLife Glarnerland werden?

Sie möchten BirdLife Glarnerland mit einer Spende unterstützen?

Die Postkontonummer lautet:
BirdLife Glarnerland
CH95 0900 0000 8700 0676 2

Herzlichen Dank!

Foto ganz oben (Teichhuhn): Alex Zimmermann